Live Chat

Rechtliche Bestimmungen und Datenschutz

Zuletzt aktualisiert: 6. März 2019

Einführung

Willkommen bei der Datenschutzerklärung von ModusLink.

ModusLink respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Daten. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und erläutert Ihnen Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Besucher unserer Website und jeden, der unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt. Sie können jederzeit gebeten werden, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben, wenn Sie Kontakt mit ModusLink haben, z. B. indem Sie uns vertraglich mit der Erbringung von Dienstleistungen beauftragen und/oder unsere Websites besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie darauf zugreifen). ModusLink kann diese personenbezogenen Daten weitergeben und entsprechend dieser Datenschutzerklärung verwenden. Sie müssen die personenbezogenen Daten, die wir anfordern, nicht angeben, aber dann können wir Ihnen in vielen Fällen unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen oder Ihre möglichen Fragen nicht beantworten.

Die Datenschutzerklärung gilt nicht für Informationen, die von Dritten erfasst werden, beispielsweise über Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die auf unsere Websites verweisen oder von dort aus zugänglich sind.

Diese Datenschutzerklärung ist in mehrere Ebenen gegliedert, sodass Sie sich durch die jeweils unten aufgeführten Bereiche klicken können. Bitte nutzen Sie auch das Glossar, um die Bedeutung einiger der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe zu verstehen.

  1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND
  2. INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN
  3. WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASST
  4. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN
  5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
  6. INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNGEN
  7. DATENSICHERHEIT
  8. DATENAUFBEWAHRUNG
  9. IHR AUSKUNFTSRECHT
  10. GLOSSAR

Bookmark

Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie darüber zu informieren, wie ModusLink Ihre personenbezogenen Daten erfasst, erhält, verwendet, speichert, weitergibt, übermittelt und verarbeitet sowie über Ihre Rechte zu bestimmen, was wir mit den Informationen, die wir durch Ihre Nutzung der Unternehmenswebsite von ModusLink unter www.moduslink.com und ihrer Subdomains oder in Verbindung mit www.poetic-software.com, einer Softwarelösung von ModusLink (zusammen „unsere Websites“) über Sie erfassen oder besitzen. Hierzu gehören auch Informationen, die Sie ggf. über unsere Websites zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für den Download einer Informationsschrift oder anderer aufbereiteter Informationen anmelden, wenn Sie eines unser Onlineformulare ausfüllen, unsere Chatfunktion nutzen, um mit unserem Kundenserviceteam zu kommunizieren, wenn Sie eine Demoversion unsere eStarter Storefront Solution anfordern oder wenn Sie sich auf eine offene Stelle bei ModusLink bewerben.

Bitte beachten Sie, dass unsere Websites nicht für Kinder gedacht sind. Personen unter 18 Jahren dürfen keine Daten auf oder über unsere Websites zur Verfügung stellen. Wir werden wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern erfassen. Wenn du unter 18 bist, darfst du weder unsere Websites noch die interaktiven Funktionen unserer Websites nutzen oder Informationen auf unseren Websites oder über eines ihrer Features zur Verfügung stellen oder uns Informationen über dich geben, beispielsweise deinen Namen, deine Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.  Wenn Sie ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter eines minderjährigen Kindes sind und bemerken, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, dann nehmen Sie bitte, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert, Kontakt mit uns auf und wir werden unverzüglich alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um diese Angaben zu entfernen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über eine Person unter 18 Jahren haben könnten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@moduslink.com.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung sowie andere Datenschutzhinweise bzw. Hinweise zur angemessenen Verarbeitung, die wir ggf. zu speziellen Anlässen herausgeben, wenn wir personenbezogene Informationen über Sie verarbeiten, lesen, damit Sie sich im Klaren darüber sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung dient lediglich als Ergänzung zu den anderen Hinweisen und nicht als Ersatz dafür.

Verantwortlicher

ModusLink setzt sich aus unterschiedlichen juristischen Personen zusammen. Genaueres dazu finden Sie unter www.moduslink.com/locations. Diese Datenschutzerklärung wurde für die ModusLink Group erstellt. Wenn wir also in dieser Datenschutzerklärung „ModusLink“, „wir“, „uns“ oder „unser/e“ erwähnen, beziehen wir uns auf das jeweilige Unternehmen der ModusLink Group, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Die ModusLink Corporation ist die Datenverantwortliche und für unsere Websites zuständig.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der dafür verantwortlich ist, Fragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung zu koordinieren. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, auch Anträge auf Ausübung Ihrer Rechte wie unter „Ihre gesetzlichen Rechte“ unten beschrieben, wenden Sie sich bitte an unseren DSB unter Verwendung der unten aufgeführten Angaben.

Drittanbieter-Links

Unsere Websites können Links auf Websites Dritter, Plug-ins und Anwendungen enthalten. Wenn Sie diese Links anklicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Drittanbieter eventuell Daten von Ihnen erfassen oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Drittanbieter-Websites nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, wenn Sie unsere Website verlassen, die Datenschutzerklärung jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nicht die Erfassung oder Verwendung Ihrer Daten durch Dritte zur Platzierung interessenbezogener Werbung kontrollieren. Diese Drittanbieter bieten jedoch ggf. Möglichkeiten, sich gegen eine diesbezügliche Erfassung bzw. Verwendung Ihrer Daten zu entscheiden. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten ansässig sind, können Sie sich vom Erhalt gezielter Werbeanzeigen von Mitgliedern der Network Advertising Initiative („NAI“) auf der Website der NAI unter http://optout.networkadvertising.org abmelden. Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, können Sie die Website der European Interactive Digital Advertising Alliance („EIDAA“) unter https://www.edaa.eu sowie die der European Advertising Standards Alliance („EASA“) unter http://www.easa-alliance.org besuchen. Sie können auch den Erhalt interessenbezogener Werbung von teilnehmenden Unternehmen über den folgenden Link zur Änderung der Einstellungen für Werbeanzeigen deaktivieren: -TrustArc’s Preferences Manager (http://preferences-mgr.truste.com/)

Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin Werbung angezeigt bekommen, die jedoch nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten ist.

Bookmark

Die Informationen, die wir über Sie erfassen

Personenbezogene Daten bzw. persönliche Informationen steht für Informationen über Einzelpersonen, über die die Person identifiziert werden kann. Daten, von denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten) fallen nicht darunter.

Wir können unterschiedliche Arten persönlicher Informationen über Sie erfassen, verwenden, speichern und übermitteln, die wir wie folgt in Gruppen zusammengefasst haben:

  • Identitätsdaten umfassen Vor- und Zuname, Nutzername oder ähnlichen Identifikator, Geburtsdatum und Geschlecht.
  • Kontaktdaten umfassen Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Finanzdaten umfassen Bankverbindung und Zahlungskartendetails.
  • Transaktionsdaten umfassen Angaben zu Zahlungen an Sie und von Ihnen und weitere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns erworben haben.
  • Technische Daten umfassen Internetprotokoll- und Media-Access-Control-Adressen (IP/MAC), Ihre Logindaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plugins und -versionen, Betriebssystem und Plattform und sonstige Technologien auf den Geräten, die Sie zum Zugriff auf unsere Websites verwenden.
  • Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, Käufe oder von Ihnen aufgegebene Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Einstellungen für den Erhalt von Marketingnachrichten von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationseinstellungen.

Wir sammeln, verwenden und teilen aggregierte Daten, wie statistische oder demographische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet sein, gelten aber per Gesetz nicht als personenbezogene Daten, da sie weder direkt noch indirekt Ihre Identität zu erkennen geben. Wir können z. B. Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz von Nutzern zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion auf der Website zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten derart mit Ihren personenbezogenen Informationen kombinieren oder verbinden, dass Sie direkt oder indirekt darüber identifizierbar sind, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Informationen, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir erfassen besondere Kategorien personenbezogener Daten über Sie nur soweit gesetzlich im Rahmen Ihrer Bewerbung erforderlich. Zu diesen Daten gehören Angaben zu Ihrer Herkunft bzw. Ethnizität, Ihren religiösen oder philosophischen Ansichten, Ihrem Sexualleben, Ihrer sexuellen Orientierung, Ihren politischen Überzeugungen, Ihrer Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft sowie Informationen zu Ihren Gesundheitsdaten und Ihren genetischen und biometrischen Daten). Wir erfassen auch keine Informationen über Vorstrafen und Rechtsverletzungen, es sei denn dies ist im Zuge Ihrer Bewerbung relevant.

Wenn Sie personenbezogene Daten nicht angeben

Wenn wir personenbezogene Daten von Gesetzes wegen oder im Rahmen der Bedingungen aus einem Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, erheben müssen und Sie diese Informationen auf Anforderung nicht geben, können wir möglicherweise den bestehenden Vertrag oder den Vertrag, den wir mit Ihnen eingehen möchten, nicht erfüllen (beispielsweise Belieferung mit bzw. Bereitstellung von Waren oder Dienstleistungen). In diesem Fall müssen wir ggf. die Bereitstellung eines Produkts bzw. einer Dienstleistung, die Sie von uns beziehen, einstellen. Wir werden Sie in diesem Fall jedoch darüber informieren.

Bookmark

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst?

Wir verwenden zur Erfassung von Informationen von und über Sie unterschiedliche Methoden, u. a. über:

  • Direkten Austausch. Sie geben uns möglicherweise Ihre Identität, Ihre Kontakt- und Finanzdaten, wenn Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail, Chat oder anderweitig korrespondieren. Hierzu gehören personenbezogene Informationen, die Sie angeben, wenn Sie:
    • eines unserer Produkte bzw. eine unsere Dienstleistungen erwerben;
    • sich für den Download von Informationsschriften oder sonstige aufbereitete Informationen anmelden;
    • eine Demoversion einer unserer Lösungen anfordern;
    • die Übersendung von Marketingnachrichten anfordern;
    • sich auf eine unserer offenen Stellen bewerben oder
    • uns Feedback geben.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisch technische Daten (wie oben definiert) über Ihre Ausrüstung, Ihr(e) Browsing-Aktivitäten und -verhalten erfassen. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies einsetzen.
  • Drittanbieter oder öffentlich verfügbare Quellen. Wir können, wie nachstehend aufgeführt, personenbezogene Informationen  über Sie von verschiedenen Drittanbietern erhalten: Technische Daten von den folgenden Parteien: (a) Analysediensten, wie Google, die außerhalb der EU ansässig sind;(b) Werbenetzwerke, die innerhalb oder außerhalb der EU ansässig sind und(c) Suchinformationsanbieter, die innerhalb oder außerhalb der EU ansässig sind.
  • Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Dienstleistern im Bereich Technik-, Zahlungs- und Lieferdienste, die innerhalb oder außerhalb der EU ansässig sind.
  • Identitäts- und Kontaktdaten von Datenvermittlern oder -sammlern, die innerhalb oder außerhalb der EU ansässig sind.
  • Identitäts- und Kontaktdaten von Arbeitsvermittlern und Personaldienstleistern.
  • Identitäts- und Kontaktdaten von anderen öffentlich verfügbaren Quellen.

Bookmark

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des gesetzlich Zulässigen. Am häufigsten verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen:

  • Wenn wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen möchten oder abgeschlossen haben, erfüllen müssen.
  • Wenn es für unser berechtigtes Interesse (oder das eines Drittanbieters) erforderlich ist und Ihre Interessen und grundlegenden Rechte diesen Interessen nicht im Wege stehen.
  • Wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Weitere Informationen zu den rechtlichen Grundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, entnehmen Sie der Tabelle unten.

Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, außer in Bezug auf den Versand von Direktmarketing-Mitteilungen Dritter an Sie per E-Mail oder Textnachricht. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu Marketing-Mitteilungen jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Im Folgenden haben wir in tabellarischer Form eine Beschreibung aller Arten der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und der Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei stützen, zusammengestellt. Sofern zutreffend haben wir auch unser berechtigtes Interesse daran angegeben.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, je nach dem spezifischen Zweck, für den wir sie verwenden, aus mehr als einem legitimen Grund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Genaueres über den spezifischen Rechtsgrund wissen möchten, auf den wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn mehr als ein Grund in der Tabelle unten angegeben ist.

Zweck/TätigkeitArt der DatenRechtliche Grundlagen für die Verarbeitung, berechtigtes Interesse inbegriffen
Um Sie als Neukunden zu registrieren(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen
Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und durchzuführen, u. a.:

(a) Zahlungen, Gebühren und Abgaben verwalten

(b) Uns geschuldete Beträge einziehen/zurückerlangen

(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

(c) Finanzdaten

(d) Transaktionsdaten

(e) Marketing- und Kommunikations-daten

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um uns geschuldete Beträge einzuziehen)

Um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten, z. B.:

(a) Ihnen Benachrichtigungen über Änderungen an unseren Bedingungen oder der Datenschutzerklärung zukommen lassen

(b) Sie um eine Bewertung oder die Teilnahme an einer Umfrage bitten

(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

(c) Profildaten

(d) Marketing- und Kommunikations-

daten

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Erforderlich um eine gesetzliche Verpflichtung einzuhalten

(c) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu erfahren, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Um Ihnen die Teilnahme an einer Umfrage zu ermöglichen(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

(c) Profildaten

(d) Nutzungsdaten

(e) Marketing- und Kommunikations-

daten

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu erfahren, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Um unser Unternehmen und unsere Websites zu verwalten und zu schützen (Fehlerbehebung, Datenanalyse, Testläufe, Systemwartung, Support, Übermittlung und Hosting von Daten u. a.)(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

(c) Technische Daten

(a) Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Geschäfte zu führen, Administrations- und IT-Dienste zur Verfügung zu stellen, für Netzwerksicherheit, um Betrug zu vermeiden und vor dem Hintergrund einer Unternehmenssanierung oder Konzernumstrukturierung)

(b) Erforderlich um eine gesetzliche Verpflichtung einzuhalten

Um Ihnen relevante Websiteinhalte und Werbeanzeigen anzuzeigen und um die Effektivität der Werbung, die wir Ihnen bieten, zu bemessen oder zu verstehen(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

(c) Profildaten

(d) Nutzungsdaten

(e) Marketing- und Kommunikations-

daten

(f) Technische Daten

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu erfahren, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie weiterzuentwickeln, um unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie auszurichten)
Um Datenanalysen zur Optimierung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketings, unserer Kundenbeziehungen und -erfahrungen zu nutzen(a) Technische Daten

(b) Nutzungsdaten

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, um unsere Website aktuell und relevant zu halten, um unsere Geschäfte weiterzuentwickeln, um unsere Marketingstrategie auszurichten)
Um Ihre Bewerbung auf eine unserer offenen Stellen zu bearbeiten(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um Ihre beruflichen Qualifikationen mit den Bedarfen einer bestimmten Funktion abzugleichen).
Um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen vorzuschlagen oder zu empfehlen, die interessant für Sie sein könnten(a) Identitätsdaten

(b) Kontaktdaten

(c) Technische Daten

(d) Nutzungsdaten

(e) Profildaten

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Marketing

Wir bemühen uns nach Kräften, Ihnen bei der Verwendung personenbezogener Daten, Optionen zu bieten, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung. Wir haben die folgenden Kontrollmechanismen für personenbezogene Daten eingerichtet:

Sonderangebote von uns

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, Nutzungs-, Profil- und technischen Daten verwenden, um uns einen Überblick darüber zu verschaffen, was Sie unserer Meinung nach benötigen oder was interessant für Sie sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebot relevant für Sie sein könnten.

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen angefordert haben oder Waren bzw. Dienstleistungen bei uns erworben haben und in jedem Fall, wenn Sie sich vom Erhalt von Marketingmitteilungen nicht abgemeldet haben.

Marketing von Drittanbietern

Wir holen Ihre ausdrückliche Einwilligung ein bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke an ein Unternehmen außerhalb der ModusLink-Unternehmensgruppe weitergeben. Dies umfasst auch Diensteanbieter, die in unserem Auftrag Marketing-Dienstleistungen erbringen, wie z. B. Durchführung von Umfragen, Übermittlung von Nachrichten in unserem Namen oder Schaltung von Werbeanzeigen für Sie.

Die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien durch Drittanbieter

Einige Inhalte oder Anwendungen auf unseren Websites werden von Drittanbietern bereitgestellt, u. a. von Inhalts- und Anwendungsanbietern. Diese Drittanbieter können Cookies entweder allein oder in Verbindung mit Webbeacons oder anderen Tracking-Technologien einsetzen, um Informationen über Sie zu erfassen, wenn Sie unsere Websites besuchen. Die Informationen, die sie erfassen können im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten stehen. Sie können aber auch Informationen über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites und andere Online-Dienste hinweg erfassen, einschließlich personenbezogener Daten. Sie können diese Daten verwenden, um Ihnen interessenbezogene Werbung oder andere zielgerichtete Inhalte anzubieten.  Wir kontrollieren weder diese Tracking-Technologien von Drittanbietern, noch wie sie eingesetzt werden. Wenn Sie Fragen zu einer Werbeanzeige oder zu anderen zielgerichteten Inhalten haben, müssen Sie sich direkt an den zuständigen Anbieter wenden. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich bei vielen Anbietern vom Erhalt zielgerichteter Werbung abmelden können, entnehmen Sie dem Abschnitt „Abmeldung“ unten.‌

Abmeldung

Sie können uns oder Drittanbieter jederzeit bitten, die Übermittlung von Marketing-Nachrichten an Sie einzustellen, indem Sie die Anweisungen in den Abmelde-Links auf den Ihnen übermittelten Marketing-Nachrichten befolgen oder indem Sie uns kontaktieren.

Wenn Sie sich vom Erhalt dieser Marketing-Nachrichten abmelden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen eines Produkt-/Dienstleistungserwerbs, einer Garantieregistrierung, Produkt-/Dienstleistungserfahrung oder einer anderen Transaktion zur Verfügung gestellt haben.

Do-Not-Track-Signale „DNT“

Wir ergreifen zwar alle angemessenen Maßnahmen, um die Privatsphäre der Besucher unserer Website zu schützen, wir können jedoch nicht versprechen, dass die derzeitigen Beschränkungen unserer Online-Anwendungsprogrammierung alle Browsereinstellungen abdeckt oder alle persönlichen Browsereinstellungen berücksichtigt. Konkret haben wir z. B. nicht die erforderlichen Programmänderungen umgesetzt, um Do-Not-Track- bzw. „DNT“-Browsersignale zu berücksichtigen. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Anwendungsprogrammierung, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um derartige Aufforderungen in Zukunft ebenfalls zu berücksichtigen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf weitere Aktualisierungen zu diesem Thema.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie darauf aufmerksam macht, wenn Websites Cookies platzieren oder auf Cookies zugreifen. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, auf einige Bereiche unsere Websites möglicherweise nicht mehr zugreifen können bzw. einige Funktionen nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt werden können.

Änderung des Zwecks

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie erfasst haben, es sei denn wir sind in vertretbarer Weise der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dass dieser Grund dem ursprünglichen Zweck entspricht. Wenn Sie eine Erläuterung dazu wünschen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen als den vorgesehenen Zweck verwenden, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die rechtliche Grundlage erläutern, die uns dies ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung gemäß den obigen Regeln verarbeiten können, wenn dies von Gesetzes wegen erforderlich bzw. zulässig ist.

Bookmark

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für die in der Tabelle unter „Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“ oben, an die unten aufgeführten Parteien weitergeben.

  • Spezifische Drittanbieter, die in der oben genannten Tabelle aufgeführt sind.
  • Drittanbieter, denen wir möglicherweise Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte veräußern, übertragen oder mit ihnen zusammenlegen möchten. Alternativ dazu können wir auch danach trachten, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Bei Änderungen an unserem Unternehmen können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auch entsprechend dieser Datenschutzerklärung verwenden.

Wir verlangen von alle Drittanbietern, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie gesetzeskonform behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur für spezifische Zwecke und gemäß unseren Anweisungen.

Bookmark

Internationale Übertragungen

EU- und Schweizer Bürger: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der ModusLink-Unternehmensgruppe weiter. Dazu gehört auch die Übermittlung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übermitteln, dann tun wir dies auf der Grundlage unserer Selbstzertifizierung gemäß dem Datenschutzschild-Rahmenabkommen mit dem US-Handelsministeriums.

Einige unserer externen Dienstleister sind ebenfalls außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ansässig, sodass Ihre personenbezogenen Daten für die Verarbeitung durch diese Dienstleister außerhalb des EWR übermittelt werden müssen.

Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermitteln, stellen wir sicher, dass sie in vergleichbarem Maße geschützt werden, indem wir mindestens eine der folgenden Sicherheitsmaßnahmen ergreifen:

  • Wenn wir uns bestimmter Diensteanbieter bedienen, können wir uns spezieller von der Europäischen Kommission genehmigter Verträge bedienen, die personenbezogenen Daten den gleichen Schutz gewähren, wie er in Europa besteht.
  • Wenn wir uns in den USA ansässigen Dienstleistern bedienen, können wir ihnen Daten auf der Grundlage der Weiterübermittlungsbestimmungen des Schutzschildes oder entsprechender vertraglicher Absicherungen übermitteln.

Für weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen, die wir anwenden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus dem EWR übertragen  kontaktieren Sie uns bitte.

Datenschutzschild: ModusLink beteiligt sich am EU-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen und dem Schweiz-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommen und hat deren Einhaltung per Selbstzertifizierung bestätigt.  Wir verpflichten uns, alle personenbezogenen Daten, die wir aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) bzw. der Schweiz erhalten, in Anlehnung an das jeweilige Datenschutzschild-Rahmenabkommen den geltenden Grundsätzen dieses Rahmenabkommens zu unterwerfen.  Besuchen Sie bitte die Datenschutzschild-Liste des US-Handelsministeriums, um mehr über das Datenschutzschild-Rahmenabkommen zu erfahren: [https://www.privacyshield.gov] Um den Eintrag von ModusLink auf der Datenschutzschild-Liste zu prüfen, rufen Sie bitte die Datenschutzschild-Selbstzertifizierungsliste des US-Handelsministeriums auf unter: https://www.privacyshield.gov/list

ModusLink ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich, die sie im Rahmen der einzelnen Datenschutzschild-Rahmenabkommen erhält und die sie anschließend an einen Dritten weiterleitet, der als ihr Vertreter handelt.  ModusLink erfüllt die Grundsätze des Datenschutzschilds für die Weiterübermittlung personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz, einschließlich der Haftungsbestimmungen für Weiterübermittlungen.

ModusLink verpflichtet sich zur Zusammenarbeit mit EU-Datenschutzbehörden (DPAs) und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) und zur Befolgung der Empfehlungen dieser Behörden in Bezug auf Personaldaten, die von der EU und der Schweiz im Rahmen des Arbeitsverhältnisses übertragen werden.

Zum Zwecke der Durchsetzung der Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzschilds unterliegt ModusLink den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-Bundeshandelskommission. In bestimmten Situationen können wir verpflichtet sein, personenbezogene Daten offenzulegen, um rechtmäßigen behördlichen Anfragen zu entsprechen, u. a. zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datenverwendungsproblem haben, das wir nicht zufriedenstellend beantwortet haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen externen Dienstleister für Streitbeilegung (kostenlos) unter folgender Adresse: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Datenschutzschild-Website genauer erläutert werden unter: [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint], haben Sie möglicherweise ein Recht auf Einleitung eines verbindlichen Schiedsverfahrens, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

Bookmark

Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um unbeabsichtigten Verlust, unbefugte Verwendung bzw. Zugriff, Änderung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Wir können Verschlüsselungen, Secure Socket Layer (SSL), Firewalls, physische Schlösser und Schlüssel, interne Beschränkungen, Passwortschutz und andere Sicherheitsmaßnahmen einsetzen, um unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Wir verwenden auch Standardprotokolle und -sicherheitsmechanismen für die Übermittlung personenbezogener Daten. Außerdem beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Auftragnehmer und andere Drittanbieter, die sie für ihre geschäftliche Tätigkeit benötigen. Sie werden Ihrer personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen verarbeiten und unterliegen einer Verschwiegenheitspflicht.

Jedoch ist keine Internetübertragungs- oder elektronische Speicherungsmethode vollkommen sicher. Daher können wir deren Sicherheit nicht vollumfänglich gewährleisten. Wir haben Verfahren zum Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Die Benachrichtigung erfolgt unverzüglich, im Einklang mit den legitimen Erfordernissen der Strafverfolgung und allen Maßnahmen, die ModusLink oder die Strafverfolgung ergreifen müssen, um den Umfang des Verstoßes festzustellen und die Integrität des Datensystems zu gewährleisten oder wiederherzustellen. ModusLink kann die Benachrichtigung hinauszögern, wenn sie oder eine Strafverfolgungsbehörde der Meinung ist, dass die Benachrichtigung eine strafrechtliche Ermittlung behindern würde, sofern und solange ModusLink bzw. die Behörde nicht zu dem Schluss kommt, dass die Benachrichtigung die Untersuchung nicht beeinträchtigt. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns kontaktieren unter info@moduslink.com.

Bookmark

Datenspeicherung

Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten verwenden?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zur Erfüllung gesetzlicher und buchhalterischer Vorschriften oder Berichtspflichten.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko von Schaden aufgrund unbefugter Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf anderem Wege bedienen können sowie die maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen: Mehr dazu finden Sie unter „Ihre gesetzlichen Rechte“ unten.

  • Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Recherche. oder statistische Zwecke anonymisieren (sodass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir die Daten unbegrenzt und ohne weitere Mitteilung an Sie verwenden.

Bookmark

Ihre gesetzlichen Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie Rechte im Rahmen von Datenschutzgesetzen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten zu ändern oder zu aktualisieren, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder zu fordern, dass wir die Verwendung derselben einstellen.  Sie haben auch das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung oder der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder Ihre Zustimmung zu widerrufen.

Um mehr über diese Rechte zu erfahren, lesen Sie bitte das Glossar unten. Wenn Sie eines der oben erläuterten Rechte ausüben möchten, klicken Sie bitte hier, um uns zu kontaktieren oder lesen Sie unsere Kontaktdaten unten.

Unter bestimmten Umständen werden wir nicht in der Lage sein, Ihrer Forderung zu entsprechen. Wenn sie z. B. unsere behördlichen Verpflichtungen beeinträchtigt oder rechtliche Angelegenheiten betrifft, können wir Ihre Identität nicht verifizieren, oder es würde unverhältnismäßige Kosten oder Bemühungen nach sich ziehen. Wir werden jedoch auf jeden Fall innerhalb einer angemessenen Frist auf Ihr Ersuchen reagieren und Ihnen Erklärungen liefern.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich, wenn es um personenbezogene Daten geht, die wir von unabhängigen, nicht mit uns verbundenen Unternehmen – die die Arten und Zwecke der Verarbeitung festgelegt haben – zur Verarbeitung erhalten oder empfangen haben, mit Ihren Ersuchen direkt an diese wenden müssen. Wir werden alle Anweisungen, die sie uns in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten geben berücksichtigen und ihnen entsprechen.

Kontaktdaten:

Unsere vollständigen Daten: ModusLink Corporation Data Protection Officer  dpo@moduslink.com

Postanschrift: US-Bürger: ModusLink Corporation, 1601 Trapelo Road, Suite 170, Waltham, MA 02451, U.S.A.

Niederländische Bürger: ModusLink B.V., Wapenrustlaan 11-31, 7321 DL Apeldoorn, Die Niederlande

Tschechische Bürger: ModusLink Czech Republic s.r.o., CTP Park Brno, Tuanka 110/106, 627 00 Brno, Slatina, Tschechische Republik

Irische Bürger: ModusLink Kildare Unlimited, Monasterevin Road, Kildare Town, County Kildare, Ireland

EU-Datensubjekte: Sie sind jederzeit berechtigt, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen. Wir würden jedoch die Chance begrüßen, uns um Ihre Belange kümmern zu dürfen, bevor Sie sich an Ihre Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Kontaktieren Sie daher bitte immer zuerst uns.

Auch wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datenverwendungsproblem haben, das wir nicht zufriedenstellend beantwortet haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen externen Dienstleister für Streitbeilegung (kostenlos) unter folgender Adresse: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die auf der der Datenschutzschild-Website genauer erläutert werden, können Sie ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

In der Regel gebührenfrei

Sie müssen keine Gebühren zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr berechnen, wenn Ihr Ersuchen offensichtlich unbegründet ist oder sich wiederholt bzw. häuft. Alternativ dazu können wir es unter diesen Umständen ablehnen, Ihrer Aufforderung nachzukommen.

Was wir möglicherweise von Ihnen brauchen

Wir müssen möglicherweise spezifische Informationen von Ihnen verlangen, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Auskunftsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines Ihrer anderen Rechte) sicherzustellen. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf deren Erhalt haben. Wir können uns auch mit der Bitte an Sie wenden, uns weitere Informationen in Bezug auf Ihr Ersuchen zur Verfügung zu stellen, damit wir Ihnen schneller antworten können.

Antwortfrist

Wir versuchen, auf alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihr Ersuchen besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

Bookmark

Glossar

Rechtliche Grundlagen

Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens, unsere Geschäfte so zu führen und zu verwalten, dass wir Ihnen die/das beste Leistung/Produkt und das beste und sicherste Erlebnis bieten können. Wir stellen sicher, dass wir alle potenziellen Auswirkungen auf Sie (sowohl positiv als auch negativ) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Information nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen die Auswirkungen auf Sie überwiegen (es sei denn wir haben Ihre Zustimmung oder sind anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig). Für weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen gegen potenzielle Auswirkungen auf Sie in Bezug auf spezielle Aktivitäten abwägen, können Sie uns kontaktieren.

Vertragserfüllung umfasst die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist oder die Ergreifung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch vor Abschluss eines solchen Vertrags.

Erfüllung einer gesetzlichen oder behördlicher Verpflichtung umfasst die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn dies für die Erfüllung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist.

DRITTE

Konzerninterne Dritte

Andere Unternehmen aus der ModusLink-Unternehmensgruppe, die als gemeinsame Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter tätig sind und ihren Sitz in den USA haben und IT-, Personal- und Systemadministrationsdienstleistungen erbringen sowie Führungsberichte erstellen.

Externe Dritte

  • Diensteanbieter, die als Auftragsverarbeiter tätig sind und ihren Sitz außerhalb der EU haben und IT- und Systemadministrationsdienstleistungen erbringen.
  • Fachberater, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsame Verantwortliche tätig sind. Hierzu gehören Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherungsunternehmen, die ihren Sitz innerhalb oder außerhalb der EU haben und Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.
  • Aufsichts- oder andere Behörden, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsame Verantwortliche tätig sind, ihren Sitz innerhalb oder außerhalb der EU haben und unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungstätigkeiten verlangen.

Ihre gesetzlichen Rechte

Sie haben ein Recht darauf:

Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen (gemeinhin als „Antrag auf Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“ bezeichnet). Dies berechtigt Sie zum Erhalt einer Kopie der personenbezogenen Informationen, die wir über Sie haben und Sie können sich vergewissern, dass wir diese Daten rechtmäßig verarbeiten;

Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben zu verlangen. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, berichtigen zu lassen. Wir müssen jedoch möglicherweise die Richtigkeit der neuen Angaben, die Sie uns machen, überprüfen.

Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen zu verlangen. Dies berechtigt Sie, uns um die Löschung bzw. Entfernung personenbezogener Daten zu ersuchen, wenn es keinen guten Grund mehr gibt, warum wir diese Daten weiter verarbeiten sollten. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie erfolgreich von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir zur Einhaltung lokaler Gesetze verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen. Beachten Sie aber, dass wir möglicherweise aufgrund besonderer rechtlicher Gründe nicht immer in der Lage sind, Ihrem Verlangen nach Löschung der nachzukommen. Diese Gründe, falls vorhanden, teilen wir Ihnen zum Zeitpunkt Ihres Ersuchens mit.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse berufen (oder ein berechtigtes Interesse eines Dritten) und Sie aufgrund Ihrer besonderen Situation Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen möchten, weil Sie der Meinung sind, dass sie Ihre Grundrechte und Freiheiten beeinträchtigt. Sie können auch Widerspruch einlegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir möglicherweise zwingende schutzwürdige Gründe für die weitere Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten nachweisen, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.

Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die ermöglicht es Ihnen, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig erfolgt, Sie aber nicht wünschen, dass wir sie entfernen; (c) wenn wir die Daten aufbewahren müssen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder (d) wenn Sie unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir aber noch prüfen müssen, ob wir schutzwürdige Gründe für die Verwendung haben, die Ihre Rechte überwiegen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder eine andere Partei zu verlangen. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen benannten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Daten gilt, für deren Verwendung Sie uns vorab Ihre Genehmigung erteilt haben oder die wir im Rahmen der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwendet haben.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie das Recht diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Dieser Widerruf betrifft jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Verarbeitung. Widerrufen Sie Ihre Zustimmung, sind wir möglicherweise nicht länger in der Lage, Ihnen alle Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs darüber informieren.

Änderungen an der Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht uns über Änderungen zu informieren

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 6. März 2019 aktualisiert. Ältere Versionen erhalten Sie, wenn Sie uns kontaktieren.

Wir behalten uns das Recht vor, die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir die überarbeitete Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlichen und das Datum der letzten Aktualisierung wird entsprechend angepasst, sodass Sie immer nachvollziehen können, welche Daten wir erfassen, wie wir Ihre Daten verwenden und unter welchen Umständen wir Ihre Daten an andere weitergeben. Wir werden Sie über alle wesentlichen Änderungen mit einer Pop-up-Nachricht auf unserer Website informieren, die vermeldet, dass sich die Datenschutzerklärung geändert hat und Sie auf die Änderungen aufmerksam macht.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, richtig und aktuell sind. Bitte halten Sie uns über Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten während unserer Geschäftsbeziehung per E-Mail an privacy@moduslink.com auf dem Laufenden.